2.Symposium "Neues Denken in der Medizin"

Samstag, 17. Mai 2008, 10 Uhr in der Klosterkirche Neuruppin



Mit ca. 130 Gästen war die Resonanz diesmal noch eindrucksvoller als 2006, worüber wir uns sehr freuen. Herzlichen Dank an alle Referenten, Helfer und Gäste und ein besonderes Dankeschön für die Befüllung der Sparbüchse !
Die Fotos sehen Sie, wenn Sie hier klicken (ggfs. müssen Sie die Ausführung aktiver Inhalte auf Ihrem PC zulassen): Bilder vom Symposium
Hier finden Sie das Programm mit Informationen zu den Referenten, den Vorträgen von Hrn. Jürgen Wolf und Prof. Dürr zum Download und die Namen der Preisträger:

Programm


10:00 Begrüßung

10:20 Vorträge und Diskussion

„Meine persönlichen Erfahrungen mit neuem und altem Denken in der Medizin“

Katrin Diekmann, Patientin, Inhaberin eines Restaurants/ Cafes

10:45„Praktische Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit ganzheitlichen und schulmedizinischen Behandlungsmethoden
Norbert Lindner, Heilpraktiker und Reiki- Meister aus Berlin, Mitautor „Reiki und Schulmedizin“
Internet: www.lindner-reiki.de

11:30 kurze Pause

11:40 „Selbstheilung ? Träume- unser schlummerndes Potenzial“

Jürgen Wolf, Heilprakt. für Psychotherapie mit eig. Praxis für Traumanalyse in Berlin, Dozent und Supervisor für Traumarbeit nach O. Grön
Internet: www.yoga-wolf.de
Vortrag zum Download: Copyright Selbstheilung.pdf

Pause

13:30 Vorträge und Diskussion

„Wir erleben mehr, als wir begreifen“

Prof. Dr. Hans-Peter Dürr, Quantenphysiker, Träger des alternativen Nobelpreises, Mitautor von Potsdamer Manifest und Denkschrift; München
Internet: www.gcn.de
Vortrag zum Download: Erleben und begreifen.pdf

15:00 Preisverleihung

"Wochenspiegel- Preis":
Praxis "Ojas", Susanne Kunow und Ines Weber

"Blaue 1":
Gabriela Weischet, Fachärztin
Birgit Otto, Gesundheitsberatung "Viva vital"
Susanne Hoch, Birgit Rauhut; Ambulanter Hospizdienst